Tipps gegen Kreislaufprobleme im Sommer

| 16. Juni 2010 | Kommentare (1)

Im Sommer klagen viele Menschen aufgrund der hohen Temperaturen über Kreislaufprobleme. Doch das muss nicht sein. Denn es gibt ein paar nützliche Tipps, wie man den Kreislauf auch im Sommer stabil halten kann.

Sommer. Foto: Flickr Luciano Meirelles Gesundheitliche Beschwerden im Sommer sind keine Seltenheit. Vor allem der Kreislauf macht zu schaffen. Die warmen Temperaturen erweitern die Blutgefäße, dadurch wird das Gehirn schlechter durchblutet, besonders bei zu langem Stehen. Die Folge ist vorprogrammiert:

  • Benommenheit
  • Kopfschmerzen
  • Schweißausbrüche
  • im schlimmsten Fall Hitzeohnmacht

Der Hitzestress wird durch die Verbindung der Faktoren Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Luftbewegung und Strahlungswärme ausgelöst. Doch natürlich kann man gegen die Kreislaufbeschwerden im Sommer „wehren“. Folgende Tipps zeigen, was man machen kann.

Tipps gegen Kreislaufbeschwerden im Sommer

Kein langes Stehen – Wenn das nicht möglich ist, sollte man die Beine im Stehen überkreuzen. Dadurch wird die Bein- und Bauchmuskulatur automatisch angespannt und zusammengepresst und der Blutdruck steigt. Zudem empfehlen es sich kleine gymnastische Übungen. Beispielsweise das Stehen auf den Zehenspitzen oder Kniebeugen halten den Blutkreislauf in Schwung.

  • Viel Trinken – am besten mehr als zwei Liter pro Tag. Besonders gut geeignet sind Mineralwasser, Obstsaftschorlen oder Früchtetees.
  • Morgens heißkalte Wechselduschen und Bürstenmassagen von den Füßen an aufwärts nach oben.
  • Regelmäßige, am besten tägliche Bewegung trainiert das Kreislaufsystem. Doch bei großer Hitze ist die Intensität runterzuschrauben.

Themen und Tags:

Einordnung / Kategorie: Medizin & Gesundheit

Kommentare (1)

Trackback URL | Kommentare RSS Feed

  1. […] besten nicht mehr als sechs Grad betragen. Andernfalls laufen gerade ältere Menschen Gefahr, Kreislaufprobleme zu bekommen, sobald sie aus dem Fahrzeug steigen. Bei einer Außentemperatur von rund 34 Grad […]

Kommentar zum Artikel




Wenn du ein Bild von dir haben willst, hol dir die Funktion auf Gravatar.