Fitnesstrend Bokwa – Fatburner Tanz-Workout

| 21. Mai 2015 | Kommentare (1)

Das ganze Jahr lang suchen Fitnessexperten die neuesten Trends am Fitness-Himmel und lassen dabei keine Ungewöhnlichkeit aus. Nun hat es Bokwa in die Studios geschafft und soll die Pfunde zum Schmelzen bringen. Was eher nach einer neuen Kampfsportart klingen mag, ist in Wirklichkeit Tanzen – und zwar tanzen in Schrittfolgen des Alphabets.

Bokwa

Die neue Trendsportart, die in die Fitnessstudios Einzug gehalten hat, nennt sich Bokwa und ist eine Mischung aus südafrikanischen Stammestänzen und hartem Ausdauertraining. Die Bedeutung der Sportart leitet sich aus dem Namen ab, wobei das „Bo“ für Boxing und das „kwa“ für Tanz steht. Wie schon viele Fitnesssportarten zuvor stammt auch Bokwa aus Los Angeles und wurde von Fitnesstrainer Paul Mav entwickelt.

Was zeichnet Bokwa aus?

Im Wesentlichen geht es beim Bokwa um Gehen, Kicken, Boxen, Springen und Seitwärtsdrehen, wobei sich die Schrittfolgen ans Alphabet orientieren. Es müssen keine komplizierten Choreografien trainiert werden und jeder, ob Anfänger oder fortgeschrittener, kann sofort ins Training einsteigen. Besonders dieser Aspekt war Mav bei der Erfindung der Sportart wichtig. Daher auch sein Motto: Man braucht keine Vorkenntnisse.

Bokwa Video erklärt den „Kalorien-Killer“

Jeder bestimmt Intensität selbst

Schon oft gab es in den Fitnessstudios der Welt Kurse in dem tanzend und boxend die Kilos schwinden sollten, doch nur wenige von ihnen haben sich halten können. Nun ist also Bokwa an der Reihe und soll dabei helfen, ordentlich Kalorien zu verbrennen sowie Kraft und Ausdauer zu verbessern. All dass soll durch Tanzen von Buchstaben erfolgen und ist wirklich so einfach, wie es klingt. Zwar gibt der Coach der Klasse durch Handzeichen die Buchstaben vor, doch die Intensität bestimmt jeder für sich selbst. Durch das „Nachtanzen“ der Buchstaben mit Schritten, Tritten und Armbewegungen und immer wieder eingestreuten Schreien, powert man sich dann ordentlich aus.

Wer also auf hartes Training ohne strikte Choreografien steht, der ist beim Bokwa genau richtig.

Themen und Tags: , , , ,

Einordnung / Kategorie: Ausdauersport, Fitness, Fitness-Trends, Sportarten

Kommentare (1)

Trackback URL | Kommentare RSS Feed

  1. […] Das ganze Jahr lang suchen Fitnessexperten die neuesten Trends am Fitness-Himmel und lassen dabei keine Ungewöhnlichkeit aus. Nun hat es Bokwa in die Studios geschafft und soll die Pfunde zum… weiterlesen auf http://www.fit4life-magazin.de […]

Kommentar zum Artikel




Wenn du ein Bild von dir haben willst, hol dir die Funktion auf Gravatar.