Sport- und Fitness-Geschenke zu Weihnachten

| 13. Oktober 2011 | Kommentare (0)

Es ist nie zu früh, rechtzeitig die Weihnachtsgeschenke zu besorgen. Wer hingegen erst auf den letzten Drücker den Geschenke-Marathon startet, erntet nur unnötig viel Stress. Ideen für Weihnachten gibt es viele, doch wie wäre es mit einem sportlich angehauchten oder entspannenden Präsent.

Bungee Jumping. Foto: Flickr/carla777@sbcglobal.net Ausgefallen Weihnachtsgeschenke kommen immer gut an. Statt Bücher, Parfüm oder gar Socken und Krawatten unter den Weihnachtsbaum zu legen, kann man seinen Liebsten anderweitig eine große Freude bereiten.

Gutschein oder Fitness-Gadgets verschenken

Wie wäre es mit einem Gutschein für einen Spa-Besuch inklusive Wellness, Sauna und Beautybehandlungen? Oder praktische und kleine Fitness-Gadgets? Hier bietet der Handel zahlreiche Produkte, die über Sportbekleidung, Puls- oder Sportuhren, zahlreiche große und kleine Fitnessgeräte bis hin zu einem MP3-Player oder hübsche Schutzhülle für das Smartphone reichen.

Weihnachten: Personal Training oder außergewöhnliche Sportarten als Geschenk

Auch ein privates Fitnesstraining mit einem Personal Trainer kann sich als Weihnachtsgeschenk bestens eignen, lernt man doch so die besten Fitnessübungen kennen und kann sich einen langfristig angelegten Trainingsplan erstellen lassen.

Oder wie wäre es mit einer Probestunde einer etwas außergewöhnlichen Sportart wie Bogenschießen, Fallschirmspringen, Klettern oder Bungee-Jumping? Im Internet findet man auf Seiten wie Weihnachtsgeschenk.com viele nützliche Tipps und Ideen.

Wir wünschen viel Spaß beim Verschenken!

Themen und Tags:

Einordnung / Kategorie: Fitness, Sportausrüstung

Kommentar zum Artikel




Wenn du ein Bild von dir haben willst, hol dir die Funktion auf Gravatar.