Ordnung im Kühlschrank – Lebensmittel richtig lagern

| 13. Oktober 2009 | Kommentare (2)

Ordnung muss sein! Das gilt auch für den Kühlschrank. Denn wer seine Lebensmittel richtig lagert, gewährleistet auch eine optimale Frische und Haltbarkeit.

Da die Luft in unserem Kühlschrank permanent zirkuliert und kalte Luft bekanntlich nach unten „fällt“, entstehen unterschiedliche Kaltzonen. Die Temperaturunterschiede liegen dabei zwischen zwei und acht Grad.

Eier © Flickr by Nozee Le Snoop Nicht jedes Lebensmittel mag es gleich kalt, daher gibt es für Milch, Wurst und Co. einen besonders geeigneten Platz.

Kühlschranktür: Hier sollten Lebensmittel wie Marmelade, Butter, Eier oder Senf gelagert werden, da sie sich in den „wärmeren“ Fächern der Kühlschranktür am wohlsten fühlen. Unten in die Tür können Getränke in die vorgesehenen Halter platziert werden.

Oberes Fach: Im oberen Bereich ist es innerhalb des Kühlschranks ist es nicht ganz so kalt. Gekochtes, Kuchen, Torten, aber auch Käse und geräucherter Schinken benötigen nur wenig Kühlung und lagern am besten getrennt verpackt im oberen Bereich.

Mittleres Fach: Der ideale Ort für Milchprodukte wie Quark, Joghurt oder geschlossene Milchgetränke ist das mittlere Fach mit etwa fünf Grad.

Unteres Fach: Genau über dem Gemüsefach befindet sich mit zwei Grad die kälteste Zone im Kühlschrank. Auf der Glasplatte sollte am besten leicht verderbliches wie rohes Fleisch, (Frisch)-Wurst oder Fisch gelagert werden.

Soviel zur richtigen Lagerung von Lebensmitteln im Kühlschrank. Abschließend wollen wir euch noch ein paar allgemeine Tipps geben.

  • Hin und wieder kommt es mal vor, dass es im Kühlschrank unangenehm riecht. In diesem Fall verspricht eine Tasse mit Kaffeebohnen oder –pulver Abhilfe.
  • Das Gemüsefach immer mit Küchenpapier auslegen. Dadurch wird das durch Kondensation entstehende Wasser ideal aufgesogen.
  • Vitaminbomben wie Karotten oder Radieschen sollten vom Grünzeug befreit und Salate und Kräuter in feuchtes Papier eingewickelt werden – so bleiben sie länger haltbar und frisch.

Wenn ihr noch gute Tipps für die Lagerung von Lebensmittel habt, dann teilt diese doch bitte mit!

Themen und Tags:

Einordnung / Kategorie: Ernährung

Kommentare (2)

Trackback URL | Kommentare RSS Feed

  1. Sarah sagt:

    Was ich gut finde die neuen Kühlschränke haben mesit so kleine eingeprägt Bilder die einem erleichtern was wo hinkommt.

  2. [...] der Lagerung von Lebensmitteln machen wir oft Fehler. Die Folge: Die Sachen werden schnell schimmelig und verlieren einfach an [...]

Kommentar zum Artikel




Wenn du ein Bild von dir haben willst, hol dir die Funktion auf Gravatar.