Hot Stone Massage: Entspannung durch heiße Steine

| 15. Dezember 2010 | Kommentare (0)

Eine Massage mit Steinen? Das klingt eher nach Schmerzen und Knochenbrüchen als nach Wohlfühlen. Doch die Hot-Stone-Massage ist tatsächlich eine ganze sanfte Methode, um den Körper zu behandeln. Die Wärme der heißen Steine sorgt sogar für eine Tiefenentspannung.

Hot Stone Massage. Foto: Flickr/borediq Die Hot Stone Massage sollte nicht länger als 45 bis 60 Minuten dauern, wobei der Preis nicht über 1,50 Euro pro Minute liegen sollte. Doch was bringt eine Massage mit heißen Steinen?

Die Hot Stone Massage ist ideal, wenn man entspannen und abschalten will. Zudem kann sie bei Muskelverspannungen wie bspw. im Nacken- oder Lendenbereich helfen. Durch die warmen Steine, die auf die nackte Haut gelegt werden, wird auch die Durchblutung und der Lymphfluss angeregt sowie das Bindegewebe von Giften und Schadstoffen befreit.

Beschreibung einer Hot-Stone-Massage

Dabei fragen sich viele, wie eine Massage mit heißen Steinen eigentlich aussieht? Bei der Behandlung werden meistens kleine und große Basalsteine verwendet, da diese eine sehr gute Wärmeleitungs- und Speichervermögen haben. Die Steine müssen natürlich glatt sein, wobei das Schleifen im Idealfall auf natürlichem Wege, wie etwa durch die Brandung, erfolgen sollte.

Bei der Hot Stone Massage, oder auch Warmsteinmassage, werden die Steine in einem Wasserbad zuerst auf 60 Grad aufgewärmt. Man selber legt sich auf die Massagebank und wird mit einem Tuch abgedeckt. Die Steine liegen anfänglich zumeist neben der Wirbelsäule und geben einige Minuten ihre Wärme ab. Anschließend werden die zu massierenden Körperstellen mit warmem Öl eingerieben und dann beginnt die Hot Stone Massage. Natürlich mit erwärmten Steinen.

Gefahren einer Hot Stone Massage

Nicht jeder sollte eine Hot Stone Massage machen lassen. Wer hitze- oder kälteempfindlich ist, unter Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Bluthochdruck leidet, sich in der Schwangerschaft befindet oder unter entzündlichen Gelenkserkrankungen leidet, sollte Abstand von der Hot-Stone-Massage nehmen.

Hier gibt es weitere Informationen über die Warmsteinmassage.

Themen und Tags: , ,

Einordnung / Kategorie: Wellness & Beauty

Kommentar zum Artikel




Wenn du ein Bild von dir haben willst, hol dir die Funktion auf Gravatar.