Fussballtrikots: modern oder traditionell?

| 27. Februar 2015 | Kommentare (1)

Fussballtrikots: modern oder traditionell?

Fussballtrikots sind mehr als nur Sportbekleidung. Für Fußballvereine erfüllen sie die Rolle eines identitätsstiftenden Elements. Zu Beginn der Saison stehen die Vereine vor der Frage, welche Strategie sie verfolgen möchten. Traditionalisten halten gerne am bestehenden Design fest, während andere Klubs ihr Fussballtrikot jedes Jahr generalüberholen.

 

manschaft trikot pixelio

Bildquelle: Dieter Schütz, pixelio.de

 

Worauf legen die Fans wert?

Die Anhänger eines Fußballvereins sind selten begeistert, wenn das Erscheinungsbild der Trikots ständig grundlegend verändert wird. Insbesondere ein Wechsel der dominierenden Farbe stößt auf wenig Gegenliebe. Der Grund dafür ist simpel,…

… mit dem Fussballtrikot der Vorsaison ist der Fan in einem solchen Fall nur noch für Kenner der Liga einem Verein zuzuordnen.Diese Schwierigkeit sollte Fußballvereine jedoch nicht davon abhalten, ihre Sportbekleidung einer Überarbeitung zu unterziehen. Die Beflockung ist eine schöne Möglichkeit, um einen Akzent zu setzen, ohne massiv das Aussehen des Trikots zu beeinflussen.

Beim Trikot bedrucken kommt es darauf an, das Charakteristikum des Vereins zu bewahren. Veränderungen, die erst bei genauerem Hinsehen auffallen, sind ein idealer Kompromiss zwischen stetiger Weiterentwicklung der Fußballtrikots und Traditionalismus.

Welche Strategien verfolgen die Vereine?

Die Klubs der großen Ligen stellen einmal im Jahr medienwirksam das Sportoutfit für die kommende Saison vor. Der Grund dafür liegt im Marketing begründet. Ein beträchtlicher Teil der Vereinseinnahmen wird durch den Verkauf von Fanartikeln generiert. Nur wenn laufend neue Kaufanreize geschaffen werden, rentiert sich das Geschäft langfristig.

Auf den Breitensport ist dieses Konzept nicht ohne weiteres übertragbar. Das Interesse an auf lokaler Ebene spielenden Fußballvereinen fällt geringer aus als im Profifußball. Dadurch ist die Bereitschaft regelmäßig ein überarbeitetes Trikot zu erwerben, die Ausnahme.

Treue Fans wünschen sich trotzdem die Möglichkeit eine Trikotsammlung anzulegen, welche die Entwicklung des Vereins im Laufe der Jahre widerspiegelt. Beim Trikot bedrucken kann ein Wechsel der Schrift diesem Anspruch gerecht werden. Wenn die Trikotnummer bisher aufgedruckt war, sorgt eine Beflockung des Fussballtrikots für ein erneuertes Erscheinungsbild.

 

Fazit:

Es ist empfehlenswert geplante Veränderungen in enger Abstimmung mit Spielern und Fans vorzunehmen. Letztendlich ist eine zufriedene Anhängerschaft wichtiger, als eine stringent verfolgte Vereinsstrategie. Individuelle Regelungen können helfen, alle Beteiligten zufriedenzustellen. Eine Vereinbarung beispielsweise alle zwei Jahre ein neues Fußballtrikot einzuführen kann divergierende Meinungen im Bezug auf die Sportbekleidung zusammenführen. Um die Außenwirkung des Vereins zu verbessern, ist es ratsam, nicht über Jahrzehnte hinweg an einem Trikotdesign festzuhalten. Ein Verein, der im Laufe der Zeit eine moderate Weiterentwicklung vorantreibt, ist sowohl für Spieler als auch für Fans attraktiv.

 

 

Themen und Tags: , , ,

Einordnung / Kategorie: Sportarten, Sportausrüstung

Kommentare (1)

Trackback URL | Kommentare RSS Feed

  1. […] Fussballtrikots: modern oder traditionell? Fussballtrikots sind mehr als nur Sportbekleidung. Für Fußballvereine erfüllen sie die Rolle eines identitätsstiftenden Elements. Zu Beginn der Saison… weiterlesen auf http://www.fit4life-magazin.de […]

Kommentar zum Artikel




Wenn du ein Bild von dir haben willst, hol dir die Funktion auf Gravatar.